Link verschicken   Drucken
 

Hortausschuss

Der Hortausschuss:

arbeitet als demokratisches Beratungsgremium auf der Rechtsgrundlage des § 7 des Brandenburgischen Kita-Gesetzes.
Im Hortausschuss vertreten sind Eltern und Mitarbeitervertreter, die für zwei Jahre gewählt sind.

Aufgaben des Hortausschusses

 

  • Die Elternvertreter sind Ansprechpartner für alle Eltern. Sie sammeln Anregungen und Hinweise, die in den Beratungen des Hortausschusses Berücksichtigung und Beratung finden
  • Über personelle und finanzielle Entscheidungen in der Horteinrichtung berät und entscheidet der Hortausschuss nicht.

 

Elternvertreter:                                                      Verteter der Einrichtung:

Frau Mandel                                                          Frau Bagola

Frau Lichtenberger                                                Frau Chmell

Frau Mertsch

Frau Seyberth

 

Vertreter des Trägers:

Herr Neumann oder Bevollmächtigte

 

 

 

Wenn Sie Anregungen, Hinweise, Fragen oder Probleme haben, dann wenden Sie sich bitte an die oben genannten Vertreter.