Link verschicken   Drucken
 

Käfergruppe

Bildergebnis für bug clipart

Hallo liebe Käferfreunde!

 

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und aus uns sind fleißige Drittklässler geworden. In unserem Hort gehören wir jetzt zu den Großen und wollen für unsere Erstklässler Vorbilder sein.

Für den September erhoffen wir uns noch ein paar schöne und sonnige Tage. Die wollen wir nutzen zum Spielen, Toben, Fußball spielen und vielleicht können wir auch wieder einmal den Spielplatz im Sagenpark unsicher machen. Bei schlechtem Wetter verstecken wir uns in unserem Gruppenraum, wo wir viel zu tun haben. Zuerst wollen wir ihn herbstlich schmücken. Danach basteln und malen wir zu Thema Herbst. Wer dafür ein paar schöne Blätter findet und die für uns frisch oder sogar schon gepresst mitbringt, hilft uns sehr. 

 

Wie bereits bei der Elternversammlung angekündigt, testen wir ob die Käfer auch einen grünen Daumen haben. Gemeinsam haben wir aus Samen einige "Eierbaumpflanzen" hochgezogen.  Die pflanzen wir nun in einzelne Blumentöpfe (wer noch keins mitgebracht hat, hat bis zu 23.08.2019 noch die Chance es nachzuholen) und schauen, wer seine Pflanze gut gepflegt hat. Denn für gießen und gut zureden ist ab sofort jeder Käfer selbst verantwortlich.

 

Vom 09. bis 13. September 2019 laden die Käfer alle Kinder unseres Hortes zu einer "Apfelwoche" ein. Wir lesen eine Apfelgeschichte vor, lernen Liedchen über Äpfel (natürlich auf sorbisch), backen Apfelkuchen und trinken Apfelsaft. Wir basteln einen Apfelwurm und veranstalten einen Wettbewerb um das schönste Apfelbild. Zum Abschluss versuchen wir unser Glück und kochen eine Apfelmarmelade. Wir vertrauen darauf, dass sie uns gelingt.

Bildergebnis für apfel clipart

Wer so viel vorhat, freut sich natürlich über Hilfe. Wer kann uns mit Äpfelchen beschenken? Egal welche Sorte, egal ob kleine oder große, egal ob grün, gelb oder rot, egal ob süß oder säuerlich und egal ob 1 Apfel oder ein ganzes Körbchen. Für Erntegaben bedanken wir uns jetzt schon.

 

Der Oktober steht ganz im Zeichen des Drachen. Nein, keine Angst, wir werden weder dem chinesischen Drachen begegnen noch in Märchen eindringen. Die Käfer werden einfach die Drachen steigen lassen. Dazu werden wir mit dem sorbischen lied "Wetsyk" den Wind zu uns locken, damit wirklich nichts schief geht. Im Vorfeld beobachten wir, wie sich der Herbsthimmel verändert und wie sich die Natur auf den Winterschlaf vorbereitet. 

 

Bei uns ist aber ans Schlafen nicht zu denken, denn am 27. November 2019 findet unser diesjähriger Weihnachtsbasar des Hortes statt. Dazu möchten wir alle Eltern, Freunde, Nachbarn, Bekannte usw. recht herzlich einladen und damit es ein voller Erfolg wird, werden wir bis dahin basteln, Marmelade kochen, Gestecke anfertigen und viele andere kleine und große Überraschungen gestalten.

Natürlich freuen wir uns auch bei dieser Aktion über Ihre / Eure Unterstützung. Wer kann uns ein paar Zweige von Tanne oder Kiefer bringen oder wer hat weihnachtliche Kleinigkeiten zum schmücken der Gestecke? Oder sogar Steckmasse?

 

Alle Sachen werden ab dem 25. November dankbar angenommen. Denn wie es die Tradition so will, wird genau so wie in jedem Jahr das Geld in unsere Abschlussfahrt investiert. Und je mehr wir verdienen, umso weniger müssen unsere Eltern am Ende des Schuljahres dazu zhalen. Also seid alle an diesem Tag willkommen.

Ähnliches FotoAußerdem möchten wir auch in diesem Jahr einen bunten Kuchenbasar präsentieren und freuen uns über die leckeren Torten und Blechkuchen von unseren Muttis und Omis. Natürlich werden auch Papis und Opis gebraucht. Denn wir möchten wie jedes Jahr grillen und wenn sich genügend Helfer finden kann auch die eine oder andere Feuerschale aufgestellt werden. Ich würde mich freuen, wenn sich bei mir die Eltern melden, die einen Kuchen beitragen können und / oder beim Grillen oder an der Feuerschale unterstützen möchten.

 

Im Dezember versuchen wir mit einem Weihnachtszauber den Weihnachtsmann zu uns zu locken. Wir werden Plätzchen backen, basteln, malen, singen, Gedichte lernen und hoffentlich viel Spaß haben. Natürlich erwartet uns in dieser Zeit auch die eine oder andere Überraschung.

 

Am 18.12.2019 findet unsere diesjährige Gruppenweihnachtsfeier statt. Wir werden an diesem Tag schlemmen, spielen, wichteln und aus dem Buch des Weihnachtsmannes vorlesen (Was da wohl dieses Jahr drin stehen wird?). Vielleicht erleben wir sogar eine Weihnachtsüberraschung. Und weil wir letztes Jahr festgestellt haben wie schnell die Zeit vergeht, bitten wir jetzt schon alle einzuplanen bis 16:00 Uhr im Hort zu bleiben.

Wir hoffen sehr, dass wir das Jahr 2019 ganz gemütlich zusammen ausklingen lassen können.

 

Wir freuen uns auf eine schöne gemeinsame Zeit!

 

Frau Buder und die Käfermama

Bildergebnis für bug clipart