Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Projektwochen

Erfinderwochen bei den Bienen

 

07.02. bis 25.02.2022

 

Erfinderisch ging es bei uns in der Bienengruppe im Februar zu und auch etwas verrückt. Denn wir dachten uns ganz außergewöhnliche Maschinen, Roboter und Erfindungen aus, die uns in der Zukunft gefallen würden und vielleicht das Leben noch etwas leichter und lustiger gestalten.

Die erste Erfinderwoche brachten wir damit zu, uns Gedanken darüber zu machen, was denn unbedingt noch erfunden werden muss. Das ist nämlich gar nicht so einfach, da es ja schon allerlei Tolles gibt.

Dennoch konnten wir am Ende viele coole Sachen zu Papier bringen. Nachdem die Ideen da waren, waren Optik und Name nur noch eine Kleinigkeit für uns.

Erfinderwoche Planungsphase
"Bauphase" der Erfindungen
Kaugummikatze "Lollipop"
Roboter Pipip (fliegt und springt)
Magischer Kleiderschrank

Nach zwei anstrengenden aber auch schönen Bau- und Bastelwochen, konnten wir unsere wirklich einzigartig-schönen Erfindungen endlich in den Händen halten.

Und für alle anderen Kinder, Eltern und Besucher ist unser Erfinderschaufenster im Kinder- und Lernhaus LIPA noch den ganzen März geöffnet. 

 

Süßigkeitenroboter
Das rollende Haus
Eine Tierpflegemaschine
Super-Roboter für Videospiele
Schnellstes Auto

Ein großes Danke an alle Eltern, die uns mit verschiedenen Materialien ausgeholfen haben, damit wir unsere Ideen so toll umsetzen konnten.

 

Und ein noch viel größeres LOB an alle fleißigen Erfinderbienen die sich in den 3 Wochen so viel Mühe gegeben haben.

 

Ich bin wirklich stolz auf euch!

 

 

 

Frau Rublack und die Kinder der Bienengruppe

Magische Fernbedienung
Aufräummaschine
Erfinderschaufenster